»

Donnerstag, 6. September 2012

Das Amt, das Telefon und die Erreichbarkeit

Wohooo, ich habe jetzt tatsächlich jemandem im Amt ans Telefon bekommen.
Ich habe es Donnerstag, Freitag und Montag schon versucht. (Und ich muss mich zum telefonieren wirklich immer sehr überwinden.)
Mein Bearbeiter meinte er wäre ab Donnerstag wieder im Haus und da ich mich am Montag, nach 3 Tagen vergeblichen Anrufens, gefragt habe, ob ich möglicherweise doch etwas falsch verstanden habe und er erst diese Woche Donnerstag wieder da sein wird, verschob ich weitere Versuche ihn zu erreichen auf heute.
Und ja, gerade ging jemand ans Telefon. Nach 4 Versuchen. Allerdings nicht mein Bearbeiter. 
Mir wurde mitgeteilt, nicht unbedingt unfreundlich, aber doch sehr kurz angebunden, dass er erst nächste Woche wieder zurück sei.
Ah, okay.
Muss ich jetzt nicht verstehen.
Blöd finde ich nur, dass ich ihm eben seit letzter Woche etwas Wichtiges mitteilen möchte. 
Aber an sich ist es ja nicht meine Schuld, dass es nun eben nicht geht, wenn er nicht erreichbar war und nun nicht da ist, oder? Ich hoffe nur er sieht das genau so. Ich fühl mich mit der Situation schon blöd genug. 


LG, Honigmädchen

Kommentare:

cucuracha hat gesagt…

ich muss mich auch immer zum telefonieren überwinden, und wenn man dann die person nicht mal erreicht, ist das ätzend :/

Troll und Honigmädchen hat gesagt…

Und jetzt muss ich heut ja wieder anrufen.
Und ich will gar nicht *seufz*