»

Montag, 15. Oktober 2012

Herbst- und Halloween-Deko

Mir war heute so danach ein wenig in der Wohnung zu dekorieren. Wenigstens ein wenig Herbst in unsere Wohnung und unsere Flur zu bringen. 
Und weil ja auch nicht mehr lang bis Halloween ist, auch ein wenig Halloween-Stimmung.

Flur:
Die steht allerdings immer vor unserer Wohnungstür.
Genauso wie die Elfe, die mein Namensschild trägt (Laubsägearbeit einer Freundin für mich).  





 Außerdem werde ich noch ein paar Spinnen und Insekten verteilen.

In der Wohnung:





LG, Honigmädchen


Kommentare:

Meagan hat gesagt…

Die Deko sieht toll aus.
Wenn ich bei uns was hinstell dekorieren mir die Tiere das solange um, bis es ihnen gefällt. Was ich dann davon halte ist denen relativ egal *g*

Rebellin hat gesagt…

Schick...... hat was :) Allerdings nix für mich, denn ich bin schon froh wenn ich pünktlich die Weihnachtsdeko angetackert bekomme... :D

cucuracha hat gesagt…

oh, hübsch hast du dekoriert :) besonders gefallen mir die treppe, die eule und die hexe :)

Hauptstadtbesucherin hat gesagt…

sieht super aus , ausser spinnen und insekten gut seh ich die nicht.hihi....herzlich willkommen bei mir

gitti hat gesagt…

hey, das schaut ja wirklich sehr hübsch aus...du hast wirklich ein händchen für deko :-)
lg

Troll und Honigmädchen hat gesagt…

Erst einmal an alle: Dankeschön!

@Meagan: *g* Kommt mir bekannt vor. Früher waren die unteren Zweige vom Baum leer, bis das Katzentier lernte, das sie damit nicht spielen darf. (Für die Krippe gilt das nicht, das lernt sie nie :-))

@Rebellin: Immer kann ich das auch nicht. Brauch da Lust zu und Zeit. Denn es dauert so lange bis ich zufrieden bin. Jedes Blättchen wird rum geschoben bis es für mich passt.
Weihnachten... hach, ich freu mich schon aufs dekorieren.
Hoffe hab die Zeit. Letztes Jahr war das auch eher n Schnellschuss und viel mehr als den Weihnachtsbaum und n paar Figuren und den Kranz gabs nicht.

@cucuracha: Jaaa, Eulen. Eulen sind einfach so toll und die kleine musste ich unbedingt haben :-) Hat mir der Troll dann geschenkt.
Die Hexe steht wirklich dauerhaft da. Hab die seit ca 5 Jahren und seitdem wacht die darüber wer zu mir kommt :-)

@Hauptstadtbesucherin:
Danke, fühl mich schon wohl bei dir ;-) Och, ich mag Spinnen eh, aber die hier können auch noch im Dunkeln leuchten *tihi* Und auf einen Plastiktausendfüßler ist der Schornsteinfeger gestern angewidert drauf getreten *lach*

@Gitti: Ich machs auch wirklich gern und würde am liebsten auch viel Geld für Dekokram ausgeben. Da das nicht geht, versuch ich aus dem was da ist, das Beste zu machen.
Hab mich auch immer gefreut, wenn ich die Schaufensterdeko im Laden machen durfte.