»

Montag, 1. Oktober 2012

R.I.P. Dirk Bach

Habe es gerade gelesen: Dirk Bach ist verstorben.
Mit gerade einmal 51 Jahren.
Ich finde das sehr schade und traurig.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein wahres Genie scheidet dahin!

Tragen Sie etwas in unser Kondolenzbuch ein, wenn Sie möchen:
http://rip-dirk.de.tl/

NoX hat gesagt…

Sorry, so schlimm es auch ist, aber der Bauch kann nicht gesund gewesen sein. Auch wenn ich mit Ihm nichts anfangen konnte, R.I.P.

Frau Gräde hat gesagt…

..ach, ich finde es auch sehr schade, ich wohne ja in "seiner" Stadt ;o)...er wird mit Trude H. ne Menge Spaß haben, im Universum !

Grüße, Frau Gräde

Troll und Honigmädchen hat gesagt…

@Anonym: Schaue gleich mal auf die Seite.

@Nox: Nein, wohl eher nicht, daher würde der vermutete Herzinfarkt ja passen.
Ändert aber ja nichts daran, dass es traurig ist.
Und 51 ist ja kein Alter.

@Frau Gräde:
Daran habe ich noch nicht gedacht, aber das ist ein schöner Gedanke, der einen zum schmunzeln bringt.

Sui hat gesagt…

Ich hab es heute erst mitbekommen.
Der Mann wird in der Fernsehwelt wirklich fehlen.

Troll und Honigmädchen hat gesagt…

Ja. Und nicht nur in der Fernsehwelt.
Habe heut erstmal wieder "Der fünfte Elefant" von ihm gelesen gehört. Das konnte er so toll.